Menu
header photo

Domus Rigensis

Domus Rigensis Juvenum

Wer sind wir? Wir sind eine Initiative von jungen Mitgliedern des Deutschbaltisch-Lettischen Zentrums Domus Rigensis. Uns eint das Interesse für die multiethnische Beschaffenheit des Landes, insbesondere die vielfältigen Aspekte des Kulturtransfers zwischen Letten und Deutschbalten in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Die Beschäftigung mit der vielschichtigen Kultur Lettlands bietet unserer Meinung nach einen Schlüssel zum besseren Verständnis der eigenen Identität und der Welt.

Im Sommer 2011 wurde Domus Rigensis Juvenum als Jugendreferat in die Strukturen des Vereins integriert. Es umfasst alle Mitglieder, die das 30. Lebensjahr nicht vollendet haben. Die Aufgabe des Jugendreferats ist es, junge Menschen und Studenten mit deutschbaltischem Bezug zusammenzuhalten, ihnen eine Plattform für den Austausch zu bieten sowie neue Mitglieder an die Ziele des Vereins heranzuführen. Jeder ist herzlich eingeladen bei uns mitzumachen!

Was machen wir? Wir bieten jungen Menschen die Möglichkeit, durch interaktive Mitarbeit wichtige Erfahrungen bei Organisation und Teilnahme an eigens veranstalteten Events und Projekten zu sammeln und dabei jede Menge Spaß zu haben.

Seit Sommer 2011 veranstalten wir regelmäßig – etwa alle zwei Monate – spannende thematische Treffen in Riga. Hierzu kann jeder etwas beitragen, was ihm am meisten am Herzen liegt, z.B. einen eigens vorbereiteten Vortrag, eine Präsentation, Diskussionsvorschläge, Filmvorführungen etc. Das jeweilige Thema wird rechtzeitig von allen beschlossen und bekanntgegeben. Der Schwerpunkt liegt dabei hauptsächlich (aber nicht ausschließlich) auf Fragenkomplexe wie ‚Lettland/Baltikum-Deutschland‘, ‚gemeinsame/getrennte Geschichte/Gegenwart‘, ‚Interkulturalität und Austausch‘.

Zum Jahreswechsel findet unsere große mehrtägige Veranstaltung für alle Vereinsmitglieder und Gäste, die Juvenum-Tage in Riga statt. Dieses Jahresgroßevent ist eine hervorragende Gelegenheit, um einen breiten Kreis von Freunden und Partnern aus dem Baltikum und Deutschland kennenzulernen bzw. wieder zu treffen. Die Juvenum-Tage enthalten mehrere Vorträge, einen Empfang, einen Tanzkurs sowie einen feierlichen Silvesterabend mit Musik und Tanz.

Ein weiterer fester Bestandteil des Domus Rigensis Juvenum, der bei keiner Zusammenkunft fehlen darf, sind baltische Tänze (Française, Vengerka, Troika etc.), die wir wahrscheinlich als die Einzigen in ganz Lettland tanzen! Diese Tänze sorgen nicht nur für festliche Heiterkeit, sondern verbinden auch die Deutschbalten und ihre Freunde.

Domus Rigensis Juvenum fungiert darüber hinaus als lettischer Partner für Vereine und Initiativen wie Deutschbaltischer Jugend- und Studentenring e.V. und Deutschbaltische Studienstiftung.

Wie erreicht man uns? Aktuelle Informationen zu unseren Aktivitäten sind in der Facebook-Gruppe „Domus Rigensis Juvenum” sowie auf dieser Homepage zu finden. Unsere E-Mail-Adresse lautet drjuvenum@gmail.com.