Menu
header photo

Domus Rigensis

Domus Rigensis – Der Verein

DOMUS RIGENSIS ist ein gemeinsamer Verein von Letten und Deutschbalten, der nach der wieder errungenen Unabhängigkeit Lettlands 1992 in Riga gegründet worden ist.

Ziel ist die Pflege des gemeinsamen kulturellen Erbes der Stadt Riga und die Begegnung von Menschen, die sich für Riga und Lettland interessieren.

Das „Deutschbaltisch-Lettische Zentrum“ im Haus Mentzendorff in der Rigaer Altstadt erinnert mit seinen Veranstaltungen an die prägenden deutschen Spuren in der baltischen Geschichte und Kultur und behandelt das Zusammenleben von Deutschen und Letten aus unterschiedlicher Sicht.

Bei baltischer Geselligkeit entstehen neue, persönliche Beziehungen und zukunftsweisende Initiativen im Geiste deutsch-lettischer Freundschaft. Die Mitgliedschaft steht allen Interessierten offen.

Über die Aktivitäten von Jugendlichen berichtet die Facebook Seite von Domus Rigensis Juvenum.

Über aktuelle Ereignisse und Vorhaben berichtet unser mehrmals im Jahr erscheinender Infobrief.

 

 


© Foto: sz